Wohnung D. 1200 Wien – dietrich + lang
  • 50_1_wohnungsumbau_dietrichundlang
  • 50_1_wohnungsumbau_dietrichundlang
  • 50_1_wohnungsumbau_dietrichundlang
  • 50_1_wohnungsumbau_dietrichundlang
  • 50_1_wohnungsumbau_dietrichundlang
  • 50_1_wohnungsumbau_dietrichundlang
  • 50_1_wohnungsumbau_dietrichundlang
  • 50_8_wohnungsumbau_plan_dietrichundlang

Projektdaten

Auftraggeber:

privat

Leistung:

Planung, Bauaufsicht, Interieur

Fotos:

Nicole Tintera

Leistungszeitraum:

2005

Projektbeschreibung

Die Gründerzeitwohnung im 20. Bezirk, 85m2, war stark sanierungsbedürftig, weder Heizung noch Küche und Bad waren vorhanden.

Die Nutzung als Singlewohnung ermöglichte eine großzügige Grundrissgestaltung, unterstrichen durch den Bambusboden, der sich stufenlos durch die ganze Wohnung (einschließlich Bad und WC) zieht. Durch das Entfernen zweier Zwischenwände entstand ein großer Wohnraum mit offener Küche. Eine Kasten- bzw. Regalwand erfüllt sämtliche Speicherfunktionen und fasst die verschiedenen Nutzungsbereiche zusammen. Die helle Farbgebung unterstreicht den sonnigen und hellen Charakter der Wohnung.

Die Wohnung wurde mit neuen Kastenfenstern ausgestattet, die vorhandenen Flügeltüren wurden saniert. Der schlechte Zustand der Parkettböden erforderte eine komplette Erneuerung.